Backup & Recovery, Data-Protection & Security

On-demand-Mediathek von speicherguide.de

  • Meinungen, Wissen und Inspiration zu Backup & Recovery, Data-Protection & Security im Unternehmen
  • Herstellervielfalt: fundierte Informationen durch moderierte Beiträge
  • Hersteller-unabhängige Diskussionen
  • Bequem zu konsumieren, orts- und zeitunabhängig
  • Schnelle Informationsbeschaffung
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

folgt uns auch auf

Umfangreiche Mediathek zu

Datensicherung im Unternehmen

Backup & Recovery,

Data-Protection & Security

ON-DEMAND JEDERZEIT VERFÜGBAR!

Einer der größten und umfangreichsten Vortrags- und Interview-Sammlung in deutscher Sprache, für Administratoren, IT-Manager, System- Architekten und -verwalter, Infrastruktur-Spezialisten und IT-Entscheider.

Programm
Unsere Referenten & Themen

Modern Data-Protection

Kurt Gerecke, Tech Data:
Exponentielles Datenwachstum, Ransomware-Angriffe und strenge Compliance-Vorgaben: Die Anforderungen an den Datenschutz werden für Unternehmen immer komplexer. Umso wichtiger wird in Zukunft eine Modern Data Protection-Strategie.

Anne Arians, Fujifilm

Tape: Zukunft der Datenarchivierung

Anne Arians, Fujifilm:
Ausblick in die kurz- und langfristige Zukunft der Datenarchivierung: Fast 60 Prozent aller Archivdaten sind auf Tape gesichert. Aktuell passen bis zu 20 TByte auf eine Cassette, nächstes Jahr sollen es 40 TByte sein. Der Rekord steht bei 580 TByte pro Band.

Grundlagen: Datensicherung und der Datenschutz

Karl Fröhlich:
In diesem Beitrag gehen wir auf die Grundlagen ein: Warum benötigen Unternehmen eine Datensicherung und was hat dies mit dem Datenschutz zu tun?

Josef Weingand, IBM

Rechenzentren: Rückkehr zu Tape


Josef Weingand, IBM:

Bänder sind in Rechenzentren die letzte Verteidigungslinie. Die Gegner lauten, Datenwachstum und Cyberkriminalität, in Form von Ransomware. Selbst Unternehmen die bereits vollständig zur Disk gewechselten waren, kehren zum Tape zurück.

Rene Weber, Fast LTA

Modernes Backup – mit Air Gap, ohne Tapes

Rene Weber, FAST LTA:
Eine durchdachte Datensicherungs-Strategie beinhaltet immer ein Air Gap. Das heißt, eine Backup-Kopie wird auf einem Offline-Medium gesichert und möglichst an einen externen Standort ausgelagert. Dies ist nicht nur mit Tape, sondern auch mit Festplatten möglich.

Carsten Haak

Datensicherungsstrategien: Vorbereitung & Planung

Carsten Haak, Karl Fröhlich:
Ein Backup ohne abgestimmte Strategie kann im Ernstfall relativ nutzlos sein. Mit dem Datenwachstum, der Mobilität der Daten und unterschiedliche Umgebungen erhöhen die Anforderungen.

Albrecht Hesterman, Actidata

Backup-Plattform oder Backup-Appliance

Albrecht Hestermann, Actidata:
Es ist sinnvoll eine Backup-Lösung, zumindest gedanklich, zu trennen, in Hardware, als Plattform und Software sowie als Management-Tool innerhalb der unterschiedlichen IT-Umgebungen. Deswegen bietet eine Backup-Plattform Unternehmen deutlich mehr Vorteile und Flexibilität als eine Backup-Appliance.

Ivonne Ehle, StorageCraft

Ransomware Recovery

Ivonne Ehle, StorageCraft:
Firmen jeder Größenordnung sind immer wieder von Ransomware betroffen, trotz Vorkehrungen. Als letzte Verteidigungslinie müssen Firmen Backup- und Datenwiederherstellungs-Prozesse mit genau definierter Häufigkeit sowie Funktionen wie Continuous-Data-Protection einsetzen, die unveränderliche Snapshots des gesamten Datensatzes erstellen.

Backup-Sicherheit – einen Schritt weitergedacht

Robert Meiners, MTI:
Eine Datensicherungs-Strategie ist ein lebender Prozess. IT-Abteilungen sollten immer die wichtigsten Faktoren im Blick haben und diese gegebenenfalls anpassen. Die allgegenwärtigen Fragen lauten: passt das Datenvolumen noch in das mögliche Zeitfenster, lassen sich die Daten und Systeme schnell genug recovern, genügt die Lösung den neuesten Cyberbedrohungen…

Sascha Uhl, Cloudian

Backup und Objekt-Speicher

Sascha Uhl, Cloudian:
Diverse Anwendungen und Backup-Software-Produkte unterstützen mittlerweile das S3-Protokoll. Über Objekt-Speicher lassen sich damit die Vorteile von Cloud im eigenen Rechenzentrum nutzen. Dies funktioniert auch über mehrere Standorte.

Sascha Uhl, Cloudian

Daten dauerhaft und zuverlässig schützen – auch bei einem Disaster

Dr. Wolfgang Obelöer, Itiso:
Moderne Archivierungsansätze sorgen dafür, dass wichtige Daten langfristig aufbewahrt, dauerhaft geschützt und im Disaster-Fall wiederherstellbar sind. Zusätzlich wird sichergestellt, dass die Informationen auch beim kontinuierlichen Austausch der Infrastruktur verfügbar bleiben.

Sascha Uhl, Cloudian

Ransomware: Vorbeugen. Erkennen. Reagieren.

Wolfgang Huber, Cohesity:
Selbst mit den besten Sicherheitsvorkehrungen ist es schwierig, sich gegen Ransomware-Angriffe zu schützen. Aber es gibt Möglichkeiten, die Situation sowohl in Produktions- als auch in Backup-Umgebungen zu entschärfen.

Produktvorstellungen

Verschaffen Sie sich einen Überblick: In einem ca. 10-minütigen Video-Pitch stellen wir zusammen mit Experten die wichtigsten Funktionen und Einsatzszenarien vor, inklusive Preise und Lizenzpolitik.

Backup-Software: Altaro VM Backup

Altaro VM Backup

Altaro VM Backup sichert und repliziert virtuelle Maschinen auf Basis von Hyper-V und Vmware. Für die Software spricht eine übersichtliche Bedienbarkeit und Preisgestaltung.

Ransomware-Schutz: Blocky for Veeam

Blocky for Veeam

Blocky for Veeam von Grau Data und Technologie-Partner Cristie, schützt Veeam-Backups gegen Ransomware. Einfaches aber mächtiges Tool, zu einem moderaten Preis.

Backup-Software: SEP sesam

SEP sesam

SEP sesam sichert virtuelle und physische Umgebungen. Die Backup/Recovery-Software unterstützt so gut wie alle gängigen Hypervisoren und Betriebssysteme.

Cloud-Backup: Barracuda Cloud-to-Cloud-to-Backup

Barracuda Cloud-to-Cloud-Backup

Cloud-to-Cloud Backup schützt Microsoft-365-Daten und sichert E-Mail-, OneDrive for Business- und SharePoint-Daten in einen Barracuda Cloud-Speicher.

Backup-Software: Altaro VM Backup

Veeam Backup & Replication v11

In der neuen Version 11 kombiniert die 4-in-1-Lösung Backup, Replikation, Speicher-Snapshots und Continuous-Data-Protection (CDP).

NEU!

Backup-Software: Altaro Office 365 Backup

Altaro Office 365 Backup

Altaro Office 365 Backup sichert Microsoft-365-Postfächer sowie die in OneDrive und SharePoint gespeicherten Dateien.

Backup-Software: PoINT Data Replicator

PoINT Data Replicator

Der PoINT Data Replicator ermöglicht die Replikation von unstrukturierten Dateien auf einen Objekt- bzw. Cloud-Speicher.

Storage-Management: Fujifilm Software-defined Storage

Fujifilm Software-defined Tape

Fujifilm Software-defined Tape ermöglicht es, PBytes an Daten, die in einem objektorientierten Speicherformat vorliegen, auf Tape zu kopieren und wieder zurück zu lesen.

Datenmanagement: StrongLink

StrongLink

StrongLink verspricht ein kognitives Datenmanagement für lokale, Netzwerk-, Band- und Cloud-Speicher. Es basiert auf Metadaten und einem Regelwerk für maschinelles Lernen.

SEP CAPS

SEP CAPS

SEP Cloud App Protection Service: Backup-as-a-Service mit unlimitierter Aufbewahrung und inkludiertem Speicherplatz.
Ransomware-Schutz: Blocky for Veeam

Actiphy ActiveImage Protector

Backup für Windows- oder Linux-basiertes System auf einer physischen oder virtuellen Maschine.

Ransomware-Schutz: Blocky for Veeam

Quantum ActiveScale

Mit Quantum ActiveScale bereits ab 180 TB volle Object Storage-Funktionalitäten nutzen.

Backup-Software: SEP sesam

Quantum ATFS

Daten- und Speichermanagement-Plattform für unstrukturierte Daten.

Cloud-Backup: Barracuda Cloud-to-Cloud-to-Backup

Quantum für Veeam

Backup und Archiv von Quantum für Veeam

Veeam Availability Orchestrator

Veeam Availability Orchestrator

Veeam Availability Orchestrator ermöglicht eine Standort-Wiederherstellung mit einem Klick. Ein integrierter Disaster-Recovery-Test stellt fest, ob sich der Notfallplans im Ernstfall erfolgreich durchführen lässt.

Weitere Beiträge befinden sich bereits im Zulauf und werden in Kürze bekanntgegeben.

Ticketinhaber erhalten eine automatische Benachrichtigung.

Sichere Dir Deine Mitgliedschaft

Große Datenmengen speicher und verwalten

Löse für Deine Mitgliedschaft ein kostenloses Sponsored Ticket oder erwirb ein Kaufticket. Damit hast Du Zugriff auf die Interviews und Beiträge des Mitgliederbereichs »Backup & Recovery, Data-Protection & Securtiy 2021« und erhältst exklusives Bonus-Material. Im Paket sind enthalten:

 

  • Dauerhafter Zugriff auf die Inhalte des Mitgliederbereichs
  • Interviews und moderierte Vorträge
  • Video-Produktvorstellungen
  • Datenblätter-Download der vorgestellten Produkte und Lösungen
  • Bonus: Zugriff auf alle noch kommenden Beiträge in 2021. Wir bauen das Thema stetig weiter aus.
  • Bonus: regelmäßige Online-Sprechstunden live (alle 4 – 6 Wochen). Unsere Experten beantworten Deine Storage- und IT-Fragen und geben ihre Einschätzungen ab.

Interviews und moderierte Vorträge

Wir lassen unsere Experten nicht alleine: Zusammen erarbeiten wir uns das jeweilige Thema, möglichst in einem lockeren Gespräch. Einblendungen und Präsentationen sind möglich, aber moderiert vom speicherguide.de-Team.

Geballtes Expertenwissen

Die Vortragslänge ist variabel, getreu dem Motto so kurz wie möglich, so lang wie nötig. Damit Du alle Informationen erhältst, unterbrechen wir unsere Sprecher nicht, auch läuft die Zeit bei uns nicht ab.

Damit Du möglichst viel Wissen mitnimmst, produzieren wir die Gespräche vor. Du musst auf keinen Experten verzichten, weil dieser eventuell an vorgegeben Konferenztag nicht kann. Auch fehlende Budgets sind kein Argument. Bei uns kann sich niemand einkaufen.

Bonus: Umfangreiche Produktvorstellungen

Um Dich bei Deinen Recherchen nach der passenden Lösung zu unterstützen, stellen wir Produkte & Produktserien aus den Bereichen Backup & Recovery, Data-Protection und Security im Detail vor.

Hersteller und Anbieter erklären Dir in ca. 10-15 Minuten kompakten Produkt-Pitches die jeweils wichtigsten Specs. Die Video-Interviews geben Dir einen umfassenden Marktüberblick.

Die Produkt-Pitches sind als Bonus im Kongresspaket enthalten.

Du bist im sgCampus Mitgliederbereich richtig, wenn

N

Du Dich unverbindlich informieren möchtest, mit welchen Storage-Technologien, Strategien und Produkten, dem Datenwachstum begegnen kannst.

N

Du Dir die Grundlagen aneignen möchtest.

N

Du schon Erfahrungen hast und nun tiefer in die Thematik einsteigen möchtest .

N

Dir die gefundenen Informationen im Internet nicht tief genug gehen.

N

Du keine Zeit für langwierige Recherchen hast.

N

Du einen umfassenden Marktüberlick suchst.

N

Du nicht herumreisen bzw. langwierige Telefonate führen willst, um Wissen zu bekommen.

N

Du Dich mit anderen Experten und Gleichgesinnten vernetzen möchtest.

Fragen &  Antworten

Wer sind die Zusehenden?

Mit diesem Themenkongress sprechen wir vor allem Administratoren (Storage, System, Netzwerke), System- und IT-Architekten, Rechenzentrums- und IT-Leiter, CIOs und CTOs an. Kurz, alle die mit dem Thema Datenwachstum in kleinen und mittleren Unternehmen befasst sind.

Wer steht hinter dem sgCampus?

Das sind wir, das Team von speicherguide.de – Das Storage-Magazin. Seid rund 17 Jahren versorgen wir Storage-Interessierte mit Infos über Technologien, Produkte, Trends und Strategien. Wir bitten die wertvollsten Kontakte aus unserem Netzwerk, bei diesem Kongress zu sprechen, um Ihnen möglichst viel Mehrwert und Wissen zu bieten.

Wie läuft das der On-demand-Mediathek? Was kostet diese?

Die Mediathek ist die schnellste Möglichkeit, um sich Fachwissen zu einem Themenkreis anzueignen. Ortsungebunden, egal, wo Du gerade bist. Ohne Reisekosten – Du kannst von überall auf die Inhalte zugreifen, am PC wie auch über Tablet oder Smartphone.

Nachdem Du ein Ticket erworben hast, erhältst Du Deine Zugangsdaten für den Mitgliederbereich per E-Mail.

Wie kann ich teilnehmen?

Du musst Dich nur anmelden. Trage Dich auf dieser Seite mit Deiner E-Mail-Adresse ein und dann bekommst Du alle erforderlichen Informationen.

Wer sind die Sprecher?

Aktuell stellen wir noch eine Liste von 15 Top-Expertinnen und Experten zusammen. Wir führen Gespräche mit Hard- und Software-Herstellern, Storage-Anbietern, IT-Leitern sowie Analysten und Consultants. Eine Übersicht veröffentlichen wir in Kürze.

Wichtig: Die Sprecherinnen und Sprecher bezahlen nicht dafür dabei sein zu dürfen. Entweder wurden Sie von angesprochen oder haben sich über einen Call for Paper qualifiziert.

Das heißt, Sie müssen als Teilnehmer keine Vorträge über sich ergehen lassen, weil irgendjemand irgendetwas gekauft hat.

Worum geht es in der Backup&Recovery-Mediathek?

Du hörst in unserer Backup-&-Recovery-Mediathek Top-Expertinnen und Experten zu verschiedensten Aspekten und Bereichen. Wir sprechen über Technologien, Lösungen, Strategien, Produkte und Trends.

Wie viel kostet die Teilnahme?

Der Preis liegt bei 167 € zzgl. MwSt.

Und wichtig: Mit einem gekauften Ticket wirst Du nicht zu einem Lead! Das heißt, wir geben Deine E-Mail-Adresse nicht an Sponsoren oder andere Dritte weiter.

Wann hat die Madiathek im sgCampus geöffnet?

Unsere Mediathek läuft on-demand – sobald Du dein Ticket gelöst hast, erhältst Du automatisch per E-Mail deine Zugangsdaten. Mit diesen hast du rund um die Uhr und dauerhaft Zugang zu den Inhalten der Mediathek.

Sichere Dir Deine Mitgliedschaft

Große Datenmengen speicher und verwalten

Löse für Deine Mitgliedschaft ein kostenloses Sponsored Ticket oder erwirb ein Kaufticket. Damit hast Du Zugriff auf die Interviews und Beiträge des Mitgliederbereichs »Backup & Recovery, Data-Protection & Securtiy 2021« und erhältst exklusives Bonus-Material. Im Paket sind enthalten:

 

  • Dauerhafter Zugriff auf die Inhalte des Mitgliederbereichs
  • Interviews und moderierte Vorträge
  • Video-Produktvorstellungen
  • Datenblätter-Download der vorgestellten Produkte und Lösungen
  • Bonus: Zugriff auf alle noch kommenden Beiträge in 2021. Wir bauen das Thema stetig weiter aus.
  • Bonus: regelmäßige Online-Sprechstunden live (alle 4 – 6 Wochen). Unsere Experten beantworten Deine Storage- und IT-Fragen und geben ihre Einschätzungen ab.

Unsere Sponsoren

Cloudian
Mehr zu N-Tec...
Mehr zu FAST LTA...
Tech Data

Online-Fachmagazin & Veranstalter
speicherguide.de – Das Storage-Magazin

Mein Name ist Karl Fröhlich und ich bin »Vorsteher« von speicherguide.de. Wir sind seit 2003 das Web-Magazin für Storage und Backup im deutschsprachigen Raum. Also schon ziemlich lange…

Wir stehen für eine kompetente, unabhängige und herstellerübergreifende Berichterstattung. Wir erklären und veranschaulichen Technologien und komplexe Sachverhalte und übersetzen die manchmal kryptischen Terminologien der IT in lesbare Texte.

Diesen Anspruch transportieren wir nun in unseren Themenkongress und treten an, um neue Maßstäbe im Bereich Online-Veranstaltungen zu setzen. Dies klingt natürlich mehr als ambitioniert. Während Veranstalter normalerweise nur sich selbst und die Sponsoren in den Fokus setzen, stehst Du, als Teilnehmer, im Zentrum unseres Schaffens. Wir wollen zeigen, dass dies möglich. Daher, bist Du dabei?

Wobei, sei nicht nur dabei, bring Dich ein!
Wenn Du Fragen, Wünsche und Vorschläge hast, schreib mir.