Storage: Große Datenmengen speichern und verwalten

Der Online-Themenkongress

Wir unterstützen Admins und IT-Entscheider bei der Recherche und Vorauswahl um die für sie passende Lösungen, Strategien und Produkte zu finden.

Storage: Unternehmensdaten speichern, verwalten und migrieren

Bonus- & Sponsoreninhalte

Datenwachstum: Wo kommen die Datenmengen her, wo gehen sie hin? – mit Marco Becker

Überblick über die Größen, Quellen und Eigenschaften von zukünftigen Datenmengen und von welchen technologischen Trends für die Verarbeitung und für das Management sie begleitet werden.

mit Marco Becker von IDC

Vernetze dich gerne mit unserem Referent in folgenden Portalen

LinkedIn |

Anwenderbericht: 1,5 PByte kosteneffizient und flexibel speichern – Frank Benke

Maschinenbauer Hahn verzeichnet in den letzten 5 Jahren ein rasantes Datenwachstum, von 30 TByte auf fast 1,5 PByte. Die IT-Abteilung tritt dieser Entwicklung mit einer findigen Software-defined-Storage-Lösungen entgegen und nutzt das begrenzte Budget optimal aus.

mit Frank Benke von der Hahn Group

Vernetze dich gerne mit unserem Referent in folgenden Portalen

LinkedIn |

Technologie-Alternative für Tape-Archive im PByte-Bereich

Für Archive gelten Tapes als wirtschaftlichstes Speichermedium. Mit dem richtigen Technologieansatz können aber auch Festplatten-Systeme ein Alternative sein. Erasure-Coding soll vor Datenverlust schützen und ein radikales Power-Management und ein sogenanntes Zero-Admin die Betriebskosten senken.

mit Rene Weber, Fast LTA, Karl Fröhlich

Vernetze dich gerne mit Rene Weber in folgenden Portalen

LinkedIn

FAST LTA-Newsletter abonnieren

Storage für KMUs: flexibel, skalierbar und trotzdem bezahlbar

Speichersysteme müssen viel Kriterien erfüllen. Speziell kleinen und mittleren Unternehmen sind aber Budget-Grenzen gesetzt, obwohl deren die Anforderungen genauso wichtig und anspruchsvoll sind. Enterprise-Funktionen sind längst für KMUs bezahlbar.

mit Sven Meyerhofer, N-TEC, Karl Fröhlich

Vernetze dich gerne mit Sven Meyerhofer und N-TEC in folgenden Portalen

LinkedIn | Twitter

S3 Objekt-Storage – Vorteile der Cloud im eigenen Rechenzentrum nutzen

Objektspeicher punkten mit mehr Flexibilität gegenüber File- und Block-Storage. Der Durchbruch gelang mit der S3-API. Cloudian gehört hier zu den Vorreitern und plädiert für eine Cloud im eigenen Rechenzentrum. Die Vorteile werden anhand von Kundenbeispielen konkretisiert.

mit Carsten Graf, Cloudian, Karl Fröhlich

Für die im Interview erwähnte Tasse, schreibt einfach an Tanja Reichartz unter dem Stichwort Cloudian-Tasse.

Vernetze dich gerne mit Carsten Graf und Cloudian in folgenden Portalen

LinkedIn | Twitter

Vorschau: Bonusinhalte im Kongresspaket

Produktvorstellung:
Fast LTA Silent Bricks

Produktvorstellung:
Cloudian Hyperstore

Produktvorstellung:
N-Tec rapidNAS

Produktvorstellung:
Netapp Data Fabric

Sichere Dir Dein Kongresspaket

Große Datenmengen speicher und verwalten

Mit dem Kongress-Paket hast Du von Beginn an Vorabzugriff auf alle Interviews und exklusives Bonus-Material. Im Paket sind enthalten:

  • 15 Kongress-Videos
  • Downloads zu den Videos
  • Datenblätter-Download der vorgestellten Produkte und Lösungen
  • Lebenslanger Zugriff auf die Kongress-Inhalte
  • Bonus-Inhalte: Video-Produktvorstellungen

Sicher Dir das Kongress-Paket während des Online-Themenkongress: Große Datenmengen speichern und verwalten zum Preis von nur 149 Euro zzgl. MwSt. anstelle von 297 Euro!

PS: Wer noch etwas sparen möchte, bei unseren Sponsoren CloudianFAST LTA und N-TEC erhalten Interessenten einen Rabattcode. Ihr kauft dann für 99 Euro zzgl. Mwst.

Unsere Sponsoren

Cloudian
Mehr zu N-Tec...
Mehr zu FAST LTA...
Tech Data